Von Matthias Büchs | Dezember 2017
Dieser Kommentar bezieht sie auf eine Meldung des Magazins NGIN Mobility. Wir halten die Meldung für bemerkenswert, weil sie gleich zwei Dinge zeigt: 1. es gibt immer noch gute Startup-Ideen und 2. eine Möglichkeit für mittelständische Unternehmen, von der Digitalisierung zu profitieren, ist es, sie zu kaufen.

#Scheidt&Bachmann übernimmt #Evopark.

Ich finde, das ist ein sehr, sehr kluger Move: Vielleicht kein Unicorn Exit für Evopark, aber so hat das Start-Up einen idealen Partner bzw. Gesellschafter und kann sich in Zukunft darauf konzentrieren, sein Produkt vernünftig weiterzuentwickeln und es mit Hilfe der Vertriebspower von Scheidt & Bachmann zu vertreiben.

Scheidt & Bachmann macht als typischer Hidden Champion und als internationaler Player für Parkhaus-Kassensysteme einen Riesen-Sprung beim Thema #DigitaleTransformation!

Glückwunsch an Evopark, an Scheidt & Bachmann und an die Region, die so einen zukunftsträchtigen Digital-Player in NRW behält.

Zum Original-Artikel >

Matthias Büchs

Matthias Büchs

Partner

Ideen? Fragen?
mb@s7-plugin.de

XING
Linkedin

Jetzt einen Kennenlern-Termin vereinbaren

Wenn Ihnen unsere Art, zu denken und zu arbeiten gefällt, sollten wir miteinander sprechen. Kennenlernen kostet nichts – aber es lohnt sich.

© Supersieben GmbH & Co. KG